Verleihung der "Heidecker Stadtmedaille"

Bild Beitrag Stadtmedaille kleinDie Stadt Heideck zeichnet im Jahr 2018 verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger aus, die über ihre eigentliche berufliche Aufgabe und über das normale Maß hinaus über Jahre hervorragende Leistungen für die Bürger Heidecks unentgeltlich erbracht haben. Diese erhalten für ihr außergewöhnliches Engagement die Stadtmedaille in Bronze, Silber oder Gold. Diese Ehrung findet erstmals bei einer eigenen Veranstaltung im Januar 2018 mit einer breiten Öffentlichkeit statt. Für die „Heidecker Stadtmedaille“ wurden entsprechende Ehrungskriterien ausgearbeitet, die hier einzusehen sind. Über die Prüfung und Auswahl der Vorschläge berät eine vom Stadtrat eingesetzte Jury, dessen Ergebnis dem Stadtrat zur Entscheidung vorgelegt wird.

Entsprechende Vorschläge können bis zum 30. September 2017 bei der Stadtverwaltung eingebracht werden. Meldeblätter zur Verleihung der Stadtmedaille finden Sie im Anhang.

Möglichkeiten der Meldung

Sie haben mehrere Möglichkeiten eine Person vorzuschlagen:

  • Meldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Meldung per Post oder Fax
  • oder melden Sie den Vorschlag persönlich im Rathaus

Unterlagen zur Meldung

 

Ansprechpartner

Ulrike Regensburger
Tel.: 09177 4940-12