Saisonkalender für „Obst, Gemüse & Salate“

Bewertung:  / 0
uninteressantinteressant 

Zum Auftakt der diesjährigen Serie „Produkt des Monats“, hat das Agenda 21-Büro des Landkreises Roth und das Umweltschutzamt der Stadt Schwabach den Saisonkalender für Obst, Gemüse und Salate neu aufgelegt. Wer sich beim Kauf von Obst, Gemüse und Salat am Saisonkalender orientiert, ernährt sich gesund und schont darüber hinaus auch die Umwelt.
Während der natürlichen Erntezeiten im Freiland bekommen Obst, Gemüse und Salat genügend Luft und Sonne ab, um ihren vollen Geschmack zu entfalten. Und sie dürfen in der Regel vollständig ausreifen, was bei importierter Ware meist wegen des langen Transportes nicht möglich ist. Deshalb enthält heimisches Obst, Gemüse und Salat auch mehr Vitamine und weniger schädliche Rückstände.

Wer heimische Lebensmittel kauft, hilft, Energie für weite Transportwege zu sparen. Täglich werden tonnenweise Früchte und Gemüse quer durch die Welt verschifft und geflogen. Die Kosten schlagen sich nicht nur in den Endpreisen nieder, die Transporte belasten auch die Umwelt enorm. Deshalb gilt: Abwarten, bis Erdbeeren, Radieschen und Salate aus heimischem Anbau auf dem Markt sind. Lebensmittel aus der Region sind qualitativ hochwertig, schmecken einfach besser und sind darüber hinaus auch umweltverträglicher.
Der Saisonkalender ist der ideale Einkaufsbegleiter für das ganze Jahr. Er gibt Auskunft darüber, wann wir heimisches Obst, Gemüse und Salate am besten regional einkaufen können. Außerdem sind in dem Kalender alle Bauernmärkte im Landkreis Roth und der Stadt Schwabach aufgelistet. Abgerundet wird der Flyer mit leckeren Rezepten zum Thema Obst und Gemüse. Der Saisonkalender liegt u.a. bei den Gemeinden, in den Filialen der Sparkasse und Raiffeisenbanken und im Landratsamt Roth aus. In der Stadt Schwabach liegt das Faltblatt für Sie im Bürgerbüro, in den Filialen der Sparkasse und an vielen öffentlichen Einrichtungen bereit.

Weitere Informationen: Landkreis Roth – Lokale Agenda 21, Tel. 09171/81-1326, Internet: www.direktvermarkter-roth.de, www.agenda21-roth.de