Lamm und Ziege aus der Region sind „Produkt des Monats“ April

Bewertung:  / 1
uninteressantinteressant 

Schafe liefern hochwertiges Fleisch und geben gute Milch. Darüber hinaus sind sie aber auch echte Landschaftsschützer, denn zur Erhaltung und Pflege unserer Kulturlandschaft ist die Beweidung mit Schafen dringend notwendig. Bestimmte wertvolle und artenreiche Lebensräume sind auf eine extensive Beweidung angewiesen. Mit dem Kauf von heimischem Lammfleisch wird deshalb ein wertvoller Beitrag zum Natur- und Landschaftsschutz geleistet. Für die Ernährung gilt Lammfleisch als sehr wertvoll. Es liefert sehr hochwertiges Eiweiß bei einem idealen Fett-Eiweißverhältnis. Außerdem ist der Gehalt an Mineralstoffen beachtlich. Die Vielfalt der Lammprodukte reicht von Lammstadtwurst, Lammschinken und Lammbratwürsten bis hin zur unverwechselbaren Lammsalami.

Ziegenfleisch gilt unter Kennern als wahrer Gaumenschmaus. Mit viel Eiweiß und wenig Fett ist es sehr leicht verdaulich. Ziegenkäse zählt zu den Delikatessen unter den Käseliebhabern. Ziegenmilch ist gerade für Kuhmilchallergiker eine echte Alternative. Wer direkt beim Erzeuger kauft, liegt klar im Vorteil. Artgerechte Aufzucht und Haltung sind hier Voraussetzung für diese Fleischspezialitäten von hoher Qualität. Kurze Transportwege garantieren absolute Frische. Zum Produkt des Monats „Lamm und Ziege“ gibt es wieder einen Flyer mit Ernährungsinfos und Rezepten. Hier findet man auch die Adressen und Kontaktmöglichkeiten aller Direktvermarkter und Metzgereien, bei denen man heimisches Lamm- oder Ziegenfleisch, Ziegenkäse und viele weitere Produkte von Lamm und Ziege erwerben kann. Die Aktion wird vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Roth unterstützt.
Die Faltblätter hierzu liegen bei den Gemeinden, in den Filialen der Sparkasse und Raiffeisenbanken sowie im Landratsamt Roth aus. In der Stadt Schwabach gibt es die Flyer im Bürgerbüro, in den Schwabacher Filialen der Sparkasse und in vielen öffentlichen Einrichtungen.

Weitere Informationen: Landkreis Roth – Lokale Agenda 21, Tel. 09171/81-1326, Internet: www.direktvermarkter-roth.de, www.agenda21-roth.de