Stellenausschreibung: Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n

Bewertung:  / 16
uninteressantinteressant 

Die Stadt Heideck stellt zum 01. September 2018 eine(n) Auszubildenden zum/zur Verwaltungsfachangestellten – Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und der Kommunalverwaltung – ein.

Die Ausbildung
dauert drei Jahre in den verschiedenen Aufgabengebieten der öffentlichen Verwaltung. Sie erfolgt durch die Berufsschule, die Bayerische Verwaltungsschule und die Stadt Heideck in Kooperation mit dem Landkreis Roth.

Wir erwarten
Aufgeschlossenheit und Freude im Umgang mit Menschen, selbständiges Arbeiten aber auch Teamgeist; Interesse und Verständnis für Veränderungen und Neuerungen, Aufgeschlossenheit, Kreativität und ein hohes Maß an Kommunikationskompetenz.

Welche Voraussetzungen sind erforderlich?
- mindestens Qualifizierender Hauptschulabschluss mit guten Noten
- Mittlere Reife oder Abitur / Fachabitur
- gute EDV-Kenntnisse (in Windows und den Microsoft-Office-Programmen) sind gewünscht.

Wir bitten um Übersendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen bis spätestens 18. September 2017 an die Stadt Heideck, Personalamt, Marktplatz 24, 91180 Heideck. Für Fragen steht Herr Hueber (Tel.: 09177/4940-20) gerne zur Verfügung.