Vorlesewettbewerb der Grundschulen

Bewertung:  / 0
uninteressantinteressant 

Bild Beitrag VorlesewettbewerbDer Vorlesewettbewerb der drei Grundschulen Hilpoltstein, Heideck und Meckenhausen fand in diesem Schuljahr an der Grund- und Mittelschule Heideck statt.
Die ersten Sieger der vierten Klassen traten nun mit einem vorbereiteten Text und einem Fremdtext gegeneinander vor einer fünfköpfigen Jury an. Schulrat Alexander Schatz und die Büchereimitarbeiterinnen der drei Gemeinden Frau Gabie Waldmüller, Frau Petra Kirchdorffer und Frau Hamperl sowie Frau Ute Schmid von der Buchhandlung mussten einen sehr engen Wettbewerb mit tollen Leseleistungen entscheiden. Auf die ersten Plätze kamen Finja Koneberg (1. Platz) aus Hilpoltstein, Hannah Grad (2. Platz) aus Meckenhausen und Julia Geißendörfer (3. Platz) aus Heideck zusammen mit Leonie Hundt (3. Platz) aus Hilpoltstein.