Mit Fitness in den Winter

Bewertung:  / 0
uninteressantinteressant 

Bild Beitrag SkigymnastikDer Skiclub Heideck startet wieder mit dem wöchentlichen Gymnastikprogramm „Fit für den Winter“. Dazu sind alle Wintersportler, die etwas für die Verbesserung ihrer Kondition tun wollen vom Skiclub Heideck sehr herzlich eingeladen. Am Mittwoch, 8. November 2017, beginnt das erste „Gute-Laune-Training“ für Kinder und Jugendliche. Das Skigymnastik-Team mit Jugendwartin Heidi Geißendörfer, Sportwartin Katrina-Luisa Neumann, Andreas Molz und Daniel Englisch sorgen wöchentlich jeweils am Mittwoch in der Zeit von 17 bis 18 Uhr in der großen Schulturnhalle der Heidecker Volksschule für Spaß, Spiele und Bewegung. Es gibt auch in diesem Jahr wieder Sonderaktionen wie die obligatorische Fackelwanderung zur Skilifthütte oder einen Hallenbadbesuch. Mitmachen am kostenlosen wöchentlichen Konditionstraining können alle Kinder ab 5 Jahren. Auch Nichtmitglieder sind zur Kinderskigymnastik herzlich eingeladen und können auch mal zum „Schnuppern“ in die Halle kommen. Weitere Auskünfte erteilt Heidi Geißendörfer (Tel. 09177/486555). Unter der bewährten Leitung von Katrina-Luisa Neumann beginnt am Donnerstag, 9. November 2017 um 20.00 Uhr ebenfalls in der Schulturnhalle das wöchentliche Konditionstraining für Jugendliche ab 14 Jahren und etwas ältere Damen und Herren. Bei dieser kostenlosen Körperschulung geht es vor allem um den Spaß beim Warmlaufen, Dehnen und diversen Ausdauerübungen. Auch die Pflege der Kameradschaft soll nicht zur kurz kommen. Informationen zur Gymnastik erteilt Katrina-Luisa Neumann (Tel. 0152 295 990 95). Sie stellt fest, dass die wöchentliche Skigymnastik für die Kinder, Jugendliche und Erwachsene lediglich in Ferienzeiten entfällt.