Gesundes Pausenbrot für die Schulanfänger

Bewertung:  / 1
uninteressantinteressant 

Bild Beitrag PausenbrotAuch in diesem Jahr erhielten die Erstklässler wieder eine Biobrotbox. Die Schirrmherrschaft dieser Aktion wird vom Bundesfamilienministerium übernommen. In ganz Deutschland bekommen die Schulanfänger diese Box mit vielen gesunden leckeren Lebensmitteln. Ganz wild sind die Kinder schon auf den vegetarischen Brotaufstrich, der auch im letzten Jahr von den Großen in der Klasse 1/2 bis zum letzten Löffel aufgegessen wurde. Beim gemeinsamen Frühstück genießen die Schülerinnen und Schüler frische Brotscheiben, einen Apfel und eine Karotte. Das Müsli und der Tee wird mit nach Hause genommen und für den nächsten Tag als Frühstück eingeplant. Beim gemeinsamen Gespräch stellt sich die Frage, warum wohl der Hamburger von der Tomate beim Boxen besiegt wird. Unsere Kinder wissen bereits sehr viel über gesunde Ernährung und können genau erklären, warum der Hamburger auf dem Bild der Biobrotbox keine Chance hat. Auch, dass ein Frühstück die benötigte Kraft für die Schule gibt wird besprochen.