Freie Wähler verschönern den Heidecker Marktplatz

Bewertung:  / 3
uninteressantinteressant 

Bild Beitrag Pflanzkoerbe Marktplatz„Unser Marktplatz soll schöner werden“, haben sich die Freien Wähler in Heideck vorgenommen. Deswegen bepflanzten sie nun schon zum vierten Mal zwei hohe Drahtkörbe mit Geranien. Allen voran machte sich 2. Bürgermeister Dieter Knedlik, Rainer Herger, Maria und Richard Beckstein ans Werk, um die 450 Blumenpflanzen fachgerecht einzusetzen. Dazu mussten die Körbe erst mal mit einer Folie ausgekleidet und mit Blumenerde gefüllt werden. Zweieinhalb Kubikmeter waren dazu nötig. Dann wurde die Folie mit Einschnitten versehen, um in die Löcher die Geranien einzusetzen. Zusätzlich wurde ein Bewässerungssystem eingebaut. Ein integrierter Strohballen dient als Wasserspeicher. Das Geld dafür haben die Freien Wähler auf dem Weihnachtsmarkt durch den Verkauf von geräucherten Forellen, Wildfleisch, Lachshappen, Schaschlik und Mistelzweigen erwirtschaftet.