Familien-Erlebnis-Rallye - Fahrradspaß für Groß und Klein

Bewertung:  / 1
uninteressantinteressant 

Bild Beitrag Familien Erlebnis RallyeAm Sonntag, 8. Juli 2018, heißt es wieder: Mitradeln, Mitspielen, Miträtseln bei der 19. Familien-Erlebnis-Rallye des Landkreises Roth. Start und Start ist in diesem Jahr am Gymnasium Hilpoltstein.

Richtig spannend wird es, wenn an den insgesamt sieben Stationen knifflige Aufgaben im Team gelöst werden. Spaß, Bewegung und viel frische Luft stehen im Mittelpunkt dieses Familienabenteuers. Es geht nicht um Geschwindigkeit, sondern um einen erlebnisreichen Tag auf dem Fahrrad. Auf einer attraktiven verkehrsberuhigten Route kann die Gegend rund um den Rothsee erkundet werden. Auch für das leibliche Wohl ist unterwegs und im Zielbereich gesorgt. Als besondere Highlights werden in diesem Jahr Milch- und Käseproben beim Milchautomat der Familie Harrer angeboten und der Turm der Burgruine Hilpoltstein kann kostenlos besichtigt werden.

Die Strecke führt über Altenhofen, Lampersdorf und Polsdorf entlang des Rothsees bis nach Heubühl. Weiter geht es nach Eckersmühlen und wieder zurück nach Hilpoltstein. Die Radstrecke ist ca. 30 km lang, durch Abkürzungen ist aber auch eine Tour von ca. 25 km möglich. Wichtig: Bei beiden Streckenführungen werden alle Spielstationen erreicht – also gleiche Gewinnchancen für Alle.

Die Teams können zwischen 9.00 und 10.30 Uhr starten. Alle Mannschaften erhalten bei der Anmeldung eine Fahrradlenker-Kühltasche sowie den Radlpass, in dem die Strecke und die Stationen beschrieben sind. Die Startgebühr beträgt 5 € pro Team (mit Ferienpass ermäßigt auf 3 €). Letzter Zieleinlauf in Hilpoltstein ist um 15.30 Uhr. Dann wird es nochmal spannend, bis Landrat Herbert Eckstein die Teams bekanntgeben wird, welche die meisten Punkte gesammelt haben. Auf die Sieger warten wieder Pokale und tolle Preise.

Die Familien-Erlebnis-Rallye wird unterstützt vom Kreisverband der Raiffeisenbanken im Landkreis Roth und der Stadt Schwabach, der R+V Versicherung, der Pyraser Landbrauerei, der Firma Hofmann aus Büchenbach und dem Verlag Nürnberger Presse mit dem Schwabacher Tagblatt, der Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung sowie der Hilpoltsteiner Zeitung. Deshalb: Termin vormerken!

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig – einfach am 8. Juli zum Start kommen und Mitradeln. Informationen zur Rallye gibt es beim Landratsamt Roth, Büro des Landrats, unter der Telefonnummer 09171 81-1347, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.