Einwohnermeldeamt & Bürgerinfostelle

Im Einwohnermeldeamt wird hauptsächlich das Meldewesen vollzogen. Zudem sind Sie hier aber auch richtig, wenn Sie von folgenden Belangen betroffen sind:

An- und Ummeldungen innerhalb des Wohnortes

  • Eine Abmeldung ist nicht mehr erforderlich (wird vom neuen Wohnort an den aufzugebenden Ort elektronisch übermittelt), mit Ausnahme der Abmeldung ins Ausland
  • Zur Anmeldung am neuen Wohnort ist persönliches Vorsprechen erforderlich, für gesamte Familie und deren Kinder (bis zum 18. Lebensjahr) reicht ein Elternteil.
  • Die An-, Ab- und Ummeldung muss innerhalb von 2 Wochen nach dem Umzug erfolgen
  • Die Abmeldung der Nebenwohnung erfolgt bei der Hauptwohnsitzgemeinde
  • Mitzubringen sind alle Ausweise der zuziehenden Personen, die vom Wohnungsgeber ausgefüllt und unterschriebene Bestätigung. Die mitzubringende Wohnungsgeberbestätigung finden Sie hier.

Weitere Leistungen

  • Führerscheinanträge
  • Anträge auf Feststellung des Grades einer Behinderung
  • Ausnahmegenehmigung zur Parkerleichterung
  • Antrag auf ein Führungszeugnis nach Belegart N, NE, O, OE (persönliche Vorsprache mit Ausweis erforderlich)
  • Antrag auf Auszug aus dem Gewerbezentralregister (persönliche Vorsprache erforderlich)
  • Verpflichtungserklärungen
  • Auskunfts- und Übermittlungssperren
  • Antrag auf Rente (Alters-, Erziehungs-, Erwerbsminderungsrente – keine Rentenauskunft) telefonische Terminvereinbarung erforderlich
  • Anträge Gebühreneinzugszentrale (GEZ)
  • Anträge auf Wohngeld und Lastenzuschuss
  • Anträge auf Gewährung von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XII (Sozialhilfe)
  • Anträge Schankerlaubnisse und Anträge öffentlicher Vergnügungung
  • Anträge gaststättenrechtlicher Erlaubnisse
  • Ausfertigung von beglaubigten Kopien (Vorlage des Originals erforderlich)
  • Unterschriftsbeglaubigungen
  • Aufenthaltsbescheinigungen
  • Meldebescheinigungen
  • Haushaltsbescheinigungen

Gewerbemeldungen

  • An-, Ab- oder Ummeldung eines Gewerbes (gültiger Ausweis erforderlich)

Lohnsteuer

Das Einwohneramt ist nicht mehr zuständig für Lohnsteuerangelegenheiten. Die Zuständkeit liegt ab sofort beim Finanzamt Hilpoltstein.

 

Ansprechpartner

Ulrike Regensburger
Tel.: 09177 4940-12

Cornelia Münch
Tel.: 09177 4940-13